Apple-Unternehmen Erstellt ein intelligentes Heimgerät mit einem Touchscreen, um das „intelligente“ Zuhause zu steuern. Das Unternehmen hofft, ein Gerät zu entwickeln, das mit Geräten konkurriert Amazons Echo Show und Googles Nest Hub, so Bloomberg.

Ein iPad-ähnliches „preiswertes“ Gerät wird ein Zentrum sein, das Thermostate, Licht und Sicherheitssysteme steuert. Es wird auch die Kommunikation in FaceTime-Chats unterstützen. Das Design wird mit Magnetklemmen an der Wand befestigt.

Apple denkt auch darüber nach, „intelligente“ Startbildschirme zu erstellen, die größer als das iPad sind. Es wird prognostiziert, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, Smart-Home-Produkte frühestens 2024.At gleichen Zeit wird sich das Unternehmen über eine neue Version von Apple TV mit einem Design wie dem aktuellen Modell und einem schnelleren Prozessor freuen.

Zuvor berichteten wir, dass Samsung am Vorabend der CES 2023 den Bespoke Family Hub-Kühlschrank angekündigt hat . An der Tür ist ein 32-Zoll-Bildschirm installiert.

Kommentar