Microsoft-Unternehmen präsentierte eine neue Technologie – 3D Avatar Diffusion. Mit seiner Hilfe können Sie 3D-Avatare einer Person für ein Foto erstellen. Forscher von Microsoft Research arbeiteten an der Entwicklung des neuronalen Netzes.

3D Avatar Diffusion ist ein künstliches Intelligenzsystem, das automatisch hochdetaillierte 3D-Avatare generiert. Hochwertige Modelle stehen von allen Seiten zur Betrachtung zur Verfügung. Sie können um 360 Grad gedreht und bearbeitet werden: Frisur, Haarfarbe, Gesichtsausdruck ändern, Kleidung und Accessoires auswählen.

Solche Avatare helfen bei der Erstellung von Modellen in virtuellen und erweiterten Realitäten und realistischen 3D-Modellen von Charakteren für Spiele usw.

Die Neuentwicklung kann den traditionell komplexen Prozess der 3D-Modellierung beschleunigen. Es eröffnet auch Perspektiven für 3D-Künstler.

Wir erinnern Sie daran, dass es in der Beta-Version von WhatsApp 3D-Avatare zum Erstellen von Aufkleberpaketen geben wird . Mit Hilfe von virtuellen Avataren, die Beta haben wird WhatsApp erstellt möglicherweise Aufkleber mit einer digitalen Kopie von sich selbst.

Kommentar